Die Wurzel (Zur Übersicht)



www.wurzel.org



Zeitschrift   Werkstatt   Service   Verein   Hilfe  

Zeitschrift für Mathematik

Übersicht Inhalt Kontakt 


Klaus Breuer
Computerspiele programmieren – Künstliche Intelligenz für künstliche Gehirne

Wer sich an Computerspielen nicht nur durch deren Benutzung erfreuen, sondern auch gewisse Vorgänge im Hintergrund verstehen möchte – sei es aus Neugierde oder um selbst ein einfaches Spiel zu entwerfen – der dürfte sich auch für dieses Buch interessieren. Da, wie der Autor selbst schreibt, zu jedem Kapitel des Buchs ein eigenständiges dickes Buch geschrieben werden könnte (und größtenteils auch wurde), kann es sich nur um eine überblickartige Einführung in das Thema der Programmierung von Computerspielen handeln.

Das Buch gliedert sich in 16 Kapitel, die unterschiedlichste Inhalte und Fragestellungen behandeln. So werden zuerst grundlegende Konzepte wie Endliche Automaten, Bedarfsorientierte KI, Fuzzy Logik und Zelluläre Automaten vorgestellt. In späteren Kapiteln wird die Lösung von Wegfindungsproblemen, die Simulation von Bewegungen von (Personen-)Gruppen und die Berechnung von Frontverläufen in Strategiespielen untersucht. Wie man aufgrund des Untertitels des Buches vermuten könnte, gibt es natürlich auch Kapitel über Genetische Algorithmen, Neuronale Netze und Bestärkendes Lernen.

Neben diesen abstrakteren und den angewandten, eher problemorientierten Kapiteln sind weitere Abschnitte vorhanden, in denen es um allgemeinere praktische Probleme geht, wie z. B. die Frage, wie man es erreicht, dass ein Schachprogramm, welches jeden Menschen besiegen kann, sich unbemerkt „dumm stellen” kann, sodass der menschliche Spieler eine Chance bekommt und die Freude am Spiel nicht verliert.

Die Kapitel selbst sind sehr ansprechend geschrieben. Die verwendete Fachsprache und Mathematik sind auf ein ausreichendes Minimum reduziert und werden dem Leser hauptsächlich durch anschauliche Beispiele näher gebracht, sodass die Inhalte auch für Laien verständlich sind.


Kurzinfo

Klaus Breuer
Computerspiele programmieren – Künstliche Intelligenz für künstliche Gehirne

Oldenbourg Verlag · 2012.
1. Auflage, 156 Seiten. Taschenbuch.
ISBN 978-3-486-71789-1. €19,80.
Amazon.de
Jetzt bestellen

> Die Wurzel > Zeitschrift > Bücher

Anfang
Bücher von amazon.de

Übersicht  Zeitschrift  Werkstatt  Service  Verein  Hilfe
eMail  Kontakt zur Wurzel   Feedback zur Website


© 1996-2017 Wurzel e.V. Alle Rechte vorbehalten.