Böses Blut in den Bergen

Die Gletscher gehen, der Krieg kommt: Was der Klimawandel derzeit mit der Bergwelt anstellt, macht nicht nur Ziege, Schaf und die Nager kirre. Den wetterfesten Bewohnern der Berge werden oft besondere Güte und Toleranz zugesprochen. Die Rauheit der Natur wirkt sich günstig aufs Gemüt aus. Wer sich den hochalpinen Regionen schreitend oder kletternd nähert, kann […]

Continue Reading

Herrin der Fliegen und Zebrafische

Dass die Expertise für Windbeutel, Weckle, Krapfen und Spätzle in einem Forschungslabor gefragt sein kann, dürfte all jene überraschen, die sich noch nie mit molekularer Genetik befasst haben. Und die Drosophila vermutlich für eine reine Küchenplage halten, die kleine Fliege also bisher nicht als Studienobjekt schätzen gelernt haben. Doch der 1942 in Heyrothsberge nahe Magdeburg […]

Continue Reading

Kannst du #FindThatLizard?

Eine Wissenschaftlerin nutzt die Werkzeuge der sozialen Medien, um ihr Fachgebiet zu verändern Wissenschaftler der Farbe stören die Regeln historisch kolonialer Institutionen in Stamm und Wissenschaft. Für Earyn McGee bedeutet das, durch Spiele mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten Emile ZynobiaMo. 10. Okt. 2022 07:00 BSTSeit fünf Jahren huschen obskure Amphibien und Reptilien im […]

Continue Reading